Kundengruppe: Gast
Deutsch English

ESD-Lötbrücke

Lieber Kunde,

Im Reparaturalltag ist es manchmal nicht einfach zu erkennen, ob die Fehlerursache am defekten Laser oder an anderer Stelle zu suchen ist.

Erst recht, wenn das Ersatzteil erneuert wurde und nicht der gewünschte Erfolg eintritt.

Bitte beachten Sie daher vor dem Einbau folgende Punkte:

  1. Entfernen Sie die eventuell vorhandene Kurzschlussbrücke.
  2. Vermeiden Sie Beschädigungen durch eigene elektrostatische Aufladung.
  3. Führen Sie bei Problemen einen Geräteabgleich nach Herstellervorgaben durch.
  4. Sollten dennoch Probleme auftreten, so rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email.

Die ESD-Lötbrücke (Electro Static Discharge) dient zum Schutz einer Lasereinheit vor Elektro- Statischer Aufladung.

Hierbei werden bewusst bestimmte Leiterbahnen miteinander verlötet um einen künstlichen Kurzschluss zu erzeugen.

Wenn die Kurzschlussbrücke nicht richtig oder gar nicht entfernt wurde, kann der Laser die Daten einer Disk nicht abtasten.

Nicht jede Lasereinheit hat einen ESD-Lötbrücke!

Weitere Informationen zu diesem Thema unter www.esd.musi24.de

Zurück